Glück gehabt!

20. Dezember 2020
weiterlesen »

Zwei neue SG-Ratsmitglieder verpflichtet

20. Dezember 2020
Zwei neue SG-Ratsmitglieder verpflichtet Samtgemeinde – In der Sitzung des Samtgemeinderates wurden Christian Sandmann (CDU) und Herbert Seidel (SPD/Grüne-Gruppe) als neue Ratsmitglieder vom SG-Bürgermeister Wigbers belehrt und verpflichtet. Zu Beginn der Sitzung gedachte der Rat des plötzlich verstorbenen Ratsherrn Bernd Ellermann (Gruppe SPD/Grüne) aus Klein Berßen. Ratsvorsitzende Irmgard Welling bezeichnete Ellermann als einen engagierten umgänglichen Kollegen. […] weiterlesen »

Samtgemeinde Sögel stellt ein

20. Dezember 2020
Sögel – Die Samtgemeinde Sögel weist darauf hin, dass zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagogische Fachkraft in schulischer Sozialarbeit (m/w/d) befristet bis zum 30.06.2022 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 9,5 Stunden für die Grundschule in Börger gesucht wird. Das Aufgabenspektrum sowie weitere Informationen können der detaillierten Ausschreibung im Internet unter www.soegel.de und dort unter dem Pfad „Samtgemeinde>Stellenangebote“ […] weiterlesen »

Samtgemeinde Sögel arbeitet mit Terminvergabe

20. Dezember 2020
Sögel – Die Samtgemeinde Sögel weist darauf hin, dass Besucher des Rathauses darum gebeten werden, in allen behördlichen Angelegenheiten vorab telefonisch Kontakt aufzunehmen. Dieses soll geschehen, um das Anliegen zu besprechen und -nur soweit notwendig- einen Termin im Rathaus zu vereinbaren. Im Hinblick auf die angeordneten Kontaktbeschränkungen können dadurch Wartezeiten im Foyer ausgeschlossen und das […] weiterlesen »

Samtgemeinde Sögel: Ehejubiläen in 2021

20. Dezember 2020
Sögel. Alle Bürger der Samtgemeinde Sögel, die im kommenden Jahr ihr goldenes, diamantenes oder eisernes Ehejubiläum feiern und eine Ehrung durch die Gemeinde wünschen, werden gebeten, sich bei den Mitgliedsgemeinden bzw. der Samtgemeinde Sögel (Telefon: 05952/206-113) zu melden. weiterlesen »

Physiotherapie zu Coronazeiten – Wie es bei uns weitergeht

20. Dezember 2020
Sögel – Auch vor der Physiotherapie macht Corona keinen Halt. Wir alle erinnern uns an den März: Angst und Unsicherheit machten sich breit. Das haben wir auch in unserer Praxis zu spüren bekommen. 75-80% der Patienten sagten Behandlungen ab. Wir haben die Zeit genutzt um zu renovieren und um ein Hygienekonzept zu entwickeln, damit wir […] weiterlesen »

Die Wundversorgung im Hümmling Hospital Sögel

20. Dezember 2020
Sögel – Im Hümmling Hospital Sögel wird die Wundversorgung durch Herrn Thomas Weers durchgeführt. Aber was bedeutet eigentlich Wundmanagement und wieso wird im Hospital eine Pflegekraft speziell nur für Wunden eingesetzt? Wundbehandlung oder das Wundmanagement ist die Beurteilung, Reinigung und Versorgung von Wunden. Thomas Weers ist seit 1998 im Hümmling Hospital Sögel als Gesundheits- und Krankenpfleger […] weiterlesen »

Neue Erkenntnisse: Sögeler Juden Georg und Willi Frank überlebten Holocaust

20. Dezember 2020
In der Gemeinde Sögel lebten in der Zeit vor der Machtübernahme durch das NS-Regime zahlreiche jüdische Familien. Bis auf ganz wenige Ausnahmen wurden sie während der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft deportiert und in den Konzentrationslagern ermordet. Was bis vor wenigen Monaten nicht bekannt war: Georg Frank, für den bereits 2013 ein Stolperstein als Erinnerung verlegt wurde, und […] weiterlesen »

Nächstes Projekt der BeLu-Ugandahilfe:

20. Dezember 2020
Kukate-Windpumpen für die Wasserversorgung bauen Die Planungen der BeLu-Ugandahilfe für die Unterstützung der Menschen in dem afrikanischen Staat gehen auch während der Corona-Krise weiter. Eines der nächsten Projekt soll die Aufstellung von vier Kukate-Windpumpen und zwei kleinerer Windkraftanlagen sein   Die BeLu-Vereinsgründer Bernhard Rickermann (Sögel) und Ludwig Wilkens (Lorup) hatten Professor Dr. Horst Crome zu Gast. Er und […] weiterlesen »

Sergej Hart, der freundliche Mitarbeiter auf dem Wertstoffhof

20. Dezember 2020
Sögel – Ein Leser unserer Broschüre machte uns auf den „freundlichen Mitarbeiter“ auf dem Wertstoffhof aufmerksam. Er hätte nach seiner  Ansicht eine öffentliche Anerkennung verdient. Auch die Mitglieder unserer Redaktion schließen sich dieser Meinung gerne an und meinen, dass die Arbeit von Sergej Hart und vor allem seine hilfsbereite Art „berichtenswert“ sind. Der 62-jährige Hart, der […] weiterlesen »

© 2010 Forum Sögel e. V.
Information | Geschichte | Zukunft