Sicher durch Herbst und Winter

5. November 2017

Die sogenannte „dunkle Jahreszeit“ ist angekommen. Damit ist nicht nur verbunden, dass es abends früher dunkel und morgens später hell wird, auch widrige Sichtverhältnisse durch Nebel, Regen und Schnee machen uns zu schaffen und erfordern von allen Verkehrsteilnehmern eine erhöhte Aufmerksamkeit sowie mehr Vor- und Rücksicht.

Radfahrer und Fußgänger sollten mehr für ihre eigene Sicherheit tun, denn oft werden sie bei schlechten Sichtverhältnissen übersehen oder zu spät erkannt.

Wir meinen, dass nicht nur die jüngeren, sondern auch die alle Fußgänger und Radfahrer mit heller Kleidung und reflektierenden Elementen unterwegs sein sollten. Und warum nicht mal eine Warnweste anziehen?

Diese Empfehlung gilt natürlich besonders auch für die Arbeitnehmer im Industriegebiet, die abends und  nachts zu Fuß oder mit dem Rad zur Schichtarbeit unterwegs sind. Hier besteht aus unserer Sicht ein hoher Aufklärungsbedarf.

Wir wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, dass Sie heil und gesund durch die „dunkle Jahreszeit“ kommen. Und leisten Sie selber dazu den bestmöglichen Beitrag!

Ihr Redaktionsteam

 

weitere Artikel


Hümmlinger Musikanten planen eine zweite Chronik

1. November 2017, Kategorie: Was machen die Vereine

Mitgliederversammlung des Kulturkreises Clemenswerth

1. November 2017, Kategorie: Aktuelles aus der Region

Hümmling Hospital Sögel: Althusmann sichert Unterstützung zu

1. November 2017, Kategorie: Aktuelles aus der Region

Gerd Thoben in den Ruhestand verabschiedet

1. November 2017, Kategorie: Aktuelles aus der Region

Generalversammlung des Schützenverein Stavern

1. November 2017, Kategorie: Was machen die Vereine

Flüchtlingshilfe Börger erhält Sonnenschein-Preis der Caritas-Gemeinschaftsstiftung

1. November 2017, Kategorie: Aktuelles aus der Region

Zurück in die renovierte Schule

1. November 2017, Kategorie: Aus der Schule geplaudert

Emslandmeister Hallenbosseln 2016/ 2017: RBSG- Sögel e. V.

1. November 2017, Kategorie: Was machen die Vereine

Feuerwehr Spahnharrenstätte probte Ernstfall mit drei verletzten Personen

1. November 2017, Kategorie: Aktuelles aus der Region

© 2010 Forum Sögel e. V.
Information | Geschichte | Zukunft