40 Jahre Hausarztpraxis in Sögel

13. Juli 2020
Sögel – Ob ein handschriftlich verfasster Vertrag auf einem Bierdeckel Gültigkeit hat, stand vor 40 Jahren außer Frage. Dennoch ließen Dr. Hermann Knipper und Dr. Max Steuber den Vertrag zur Übergabe einer Hausarztpraxis in Sögel einige Tage später vom Notariat absichern. Genau am 1. Juli 1980, vor jetzt vierzig Jahren, wurde mitten in der Nacht […] weiterlesen »

Neuer ärztlicher Sprecher im Hümmling Hospital Sögel

13. Juli 2020
Dr. med. Ralf Meyer, Chefarzt für Innere Medizin im Hümmling Hospital Sögel ist der neue ärztliche Sprecher. Sögel – Der ärztliche Sprecher ist das Bindeglied zwischen den Mitarbeitern und der Geschäftsführung. „Meine Aufgabe ist es unter anderem, die Stimmungen und Sorgen der Mitarbeiter wahrzunehmen und an die Geschäftsführung weiterzugeben“, erläutert Dr. med. Meyer. Zum breiten Spektrum […] weiterlesen »

Eva ist das 200. Baby im Hümmling Hospital Sögel

13. Juli 2020
Sögel – Am 15. Mai um 8:20 Uhr erblickte Eva Rademaker das Licht der Welt. Eva ist das 200. Baby in diesem Jahr im Hümmling Hospital. Mutter Ilse Van Loo und Vater Dennis Rademaker aus Haren freuen sich über ihren kleinen Sonnenschein. Eva hatte bei ihrer Geburt das Gewicht von 3380 Gramm und eine Größe von […] weiterlesen »

Brustkrebsfrüherkennung in Sögel startet wieder/ Mammobil am Hümmling Hospital Sögel

13. Juli 2020
Sögel – Seit dem 18. Mai 2020 erhalten 6.000 Frauen aus den Samtgemeinden Sögel, Werlte und Nordhümmling die Möglichkeit, an der Früherkennung von Brustkrebs teilzunehmen – und zwar im sogenannten „Mammobil“, das sich am Hümmling Hospital befindet. „Die regelmäßige Teilnahme kann dazu beitragen, Menschenleben zu retten. Wir rufen deshalb alle Frauen dazu auf, die gebotene […] weiterlesen »

Schutzvisiere statt Freizeiterlebnis

13. Juli 2020
Sögel – Unser Verein „Kinder- und Jugendhilfe für Europa e.V.“ hat sich nach vielen Jahren des Ferienpasspaddelns und der Portugalfreizeit als Sommeraktionen im letzten Jahr ein weiteres Feld im Spaß- und Sportsektor vorgenommen, das Geocaching. Dies ist eine Art GPS-Schnitzeljagd, bei welcher man sehr kurz gefasst unterschiedliche Ziele (Caches) auszumachen versucht und sich entweder in dort […] weiterlesen »

Jette ist das Osterbaby des Hümmling Hospital Sögel

4. Juni 2020
Sögel – Osterbaby Jette Unverfehrt erblickte Ostermontag, dem 13.04.2020 um 14.18 Uhr im Hümmling Hospital Sögel das Licht der Welt. Bei ihrer Geburt wog Jette 3740 Gramm und maß 52 Zentimeter. Für ihre Eltern Marlen und Johannes Unverfehrt aus Vrees ist sie das erste Kind. Das Hümmling Hospital freut sich über das einzige Osterbaby Jette […] weiterlesen »

Die drei EUTB Beratungsstellen des Emslandes stellt sich vor.

4. Juni 2020
Emsland – EUTB steht für ergänzende, unabhängige Teilhabeberatung. Jetzt sind sie wahrscheinlich genau so schlau wie vorher, deswegen erklären wir es im Einzelnen. Ergänzend bedeutet, wir beraten zusätzlich zu den bereits bestehenden Beratungsangeboten rund um das Thema Behinderung. Unabhängig sind wir, weil wir unabhängig von unseren Trägern beraten. Teilhabeberatung meint, dass Menschen, die eine Behinderung […] weiterlesen »

Das EndoProthetikZentrum Lingen

4. Juni 2020
Sögel wurde erneut durch das zweite Überwachungsaudit für seine Qualität bestätigt. Sögel – Die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie wird seit vielen Jahren stets für seine Qualität im EndoProthetikZentrum Lingen l Sögel (kurz EPZ) ausgezeichnet. Im Jahr 2018 wurde es zuletzt rezertifiziert und 2019 wurde wie auch in diesem Jahr ein Überwachungsaudit durchgeführt. Das Team um den Zentrumsleiter […] weiterlesen »

Pater Alois Dreyer bleibt im Hümmling Hospital Sögel tätig

1. Mai 2020
Sögel – Aufgrund der altersbedingten Beendigung der Gestaltung des Bistums Osnabrück wurde im Einvernehmen zwischen dem Hümmling Hospital Sögel und Herrn Pater Alois Dreyer vereinbart, dass dieser im Hause seine priesterlichen Dienste weiter ausüben wird. „Wir freuen uns, dass Pater Dreyer seine ehrenamtlichen priesterlichen Dienste im Hümmling Hospital Sögel sowie der geistlichen Begleitung des Ordensschwesternkonvents […] weiterlesen »

Mangelware: Atemschutzmasken

1. Mai 2020
Sögel – Wie reagieren Patienten, die die Atemschutzmasken dringend benötigen? Sögel. Was es für Betroffene bedeutet, aufgrund der Corona-Krise nicht mehr an medizinische Hilfsmittel zu kommen, schildert uns der Fall von Hubert Lietz (62) aus Sögel.  Die Coronakrise stellt das Leben von Hubert Lietz seit seiner Leukämieerkrankung immer wieder auf die Probe. Denn er benötigt Atemschutzmasken, […] weiterlesen »

© 2010 Forum Sögel e. V.
Information | Geschichte | Zukunft