Sögeler Jugendzentrum dank Sigiltra Sögel bei Werder Bremen

1. März 2012
Am 10. Dezember 2011 hatten 7 Kinder die Möglichkeit, mit Jugendpfleger Wolfgang Knese und Bundesfreiwilligendienstler Pascal Lübken zum Bundesligaspiel des SV Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg zu fahren. Möglich wurde diese Fahrt durch eine Kooperation mit dem ortsansässigen Sportverein Sigiltra Sögel, bzw. dem Förderkreis Fußball Sigiltra Sögel. Sigiltra ist bereits seit Jahren in dem Projekt […] weiterlesen »

Jugend schreibt aus dem Jugendzentrum „Alte Post“

1. Januar 2012
Am Freitag den 25.11.11  besuchten wir von der  Jugendredaktion „Die Druckerpatronen“ das neue Jugendzentrum Alte Post. Gemeinsam haben wir uns die Räumlichkeiten angesehen. Zuerst gingen wir in den großen Keller, wo sich eine Bühne befindet. Hier können in Zukunft Konzert stattfinden, berichtete uns der Jugendpfleger Wolfgang  Knese. Das Café ist ausgestattet mit Billard-, Kicker- und Dartspiel […] weiterlesen »

Jugendzentrum Alte Post wurde eingeweiht

1. Januar 2012
 „Wir wollten die jungen Leute nicht am Ortsrand positioniert sehen, sondern dort, wo auch nach außen sichtbar wird, dass unsere Jugend zu uns gehört und wir zu ihnen“, brachte es Bürgermeisterin Irmgard Welling in der Eröffnungsrede des neuen Jugendzentrums Sögel auf den Punkt und bezog sich dabei auf die exponierte Lage in Sögels Ortsmitte am […] weiterlesen »

Bauarbeiten für neues Jugendzentrum begonnen

1. Dezember 2010
Handwerker setzen Planungen von Jugendlichen und Architekten um Im rückwärtigen Bereich der ehemaligen Postdienststelle am Marktplatz in Sögel sind in diesen Tagen die Bauarbeiten für das neue Jugendzentrum angelaufen. Die ehemalige Packhalle, in der früher Briefe und Pakete sortiert oder für den Versand vorbereitet wurden, ist bereits vollends den Baggerschaufeln zum Opfer gefallen. An gleicher Stelle wird […] weiterlesen »

Jugendzentrum Sögel

1. Mai 2010
Die Jugendlichen aus Sögel bauen sich ihr eigenes Jugendzentrum – nicht nur theoretisch, auch ganz praktisch. Die Planungsphase des Jugendzentrums ist bald abgeschlossen, zahlreiche Jugendliche sind daran beteiligt gewesen. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Schomaker & Henschel sowie dem Investor Wilhelm Meyer wurde unter Mithilfe des „Stellwerkes Zukunft gGmbH“, Vechta, ein Konzept erarbeitet, das die Wünsche […] weiterlesen »

Jugendzentrum Sögel

1. April 2010
Zu einer zweiten Organisationsrunde haben sich zahlreiche Jugendliche an einem Sonntag ganztägig im St. Jakobus Haus getroffen. Unter fachkundiger Leitung und unter der Moderation von Uwe Helmes vom „Stellwerk Zukunft“ aus Vechta wurden drei Arbeitsgruppen gebildet. In der Arbeitsgruppe „Raumplanung“ werden sich sieben Jugendliche mit der Architektin Christiane Schomaker vom Architekturbüro Schomaker und Henschel aus […] weiterlesen »

Jugendzentrum Sögel

16. März 2010
Die Offene Jugendarbeit der Gemeinde Sögel soll künftig im Gebäude der ehemaligen Postagentur am Marktplatz stattfinden. In Kooperation mit einem privaten Investor und unter Mitwirkung von Jugendlichen laufen die Planungen für die Einrichtung eines neuen Jugendzentrums, um Räumlichkeiten in angemessener Größenordnung, Einrichtung und Ausstattung zu schaffen. Am 16. Februar waren alle 15- bis 18-jährigen Jugendlichen […] weiterlesen »

„Jetzt geht die Post ab“ JZ in alter Packhalle ?

11. März 2010
Sögeler Jugendliche planen ihr neues Zentrum am Marktplatz „Es wird euer Jugendzentrum, macht was draus“, appellierte Uwe Helmes vom Stellwerk Zukunft GmbH aus Vechta an die Sögeler Jugendlichen. Die Gemeinde Sögel hatte alle Jugendlichen aus dem Ort im Alter zwischen 15 und 18 Jahren zur Vorplanung des neuen Jugendzentrums in die neue Mensa am Schulzentrum eingeladen. […] weiterlesen »

Jugendzentrum

7. Februar 2010
Bürgermeister Heiner Wellenbrock hat es beim Neujahrsempfang bereits verkündet: Die Pläne für ein neues Jugendzentrum in Sögel sind konkretisiert worden. Lange Verhandlungen im Vorfeld mit allen Beteiligten – vor allem auch den Jugendlichen – ließen die Entscheidung reifen, das neue Jugendzentrum in Sögels Mitte am Marktplatz zu platzieren. Jetzt heißt es, die Finanzierung zu sichern […] weiterlesen »

© 2010 Forum Sögel e. V.
Information | Geschichte | Zukunft